Die Weißenfelser Artilleriekaserne an der Tilsiter Straße

24,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 3 Tag(e)

Beschreibung

Die am südlichen Eingang der Stadt Weißenfels gelegene Sachsen-Anhalt-Kaserne ist weit über die Grenzen der Stadt bekannt. Viele Menschen kennen unsere Stadt auch gerade wegen dieser militärischen Anlage. Doch bisherige Schriften befassten sich eher allgemein mit dem Standort Weißenfels oder den hier stationierten Truppen. Bisher fehlt ein Überblick über die Geschichte der heutigen Sachsen-Anhalt-Kaserne. Diese Lücke soll nun geschlossen werden. Als militärische Anlage geplant, jedoch so nie fertiggestellt, weist ihre Entwicklung zehn Jahre nach Baubeginn einen anderen Weg auf. Erst der entstehende Ost-West-Konflikt und die beginnende Aufstellung verdeckter militärischer Einheiten in der sowjetischen Besatzungszone, machen das unfertige und demontierte Objekt für eine (erneute) militärische Verwendung interessant. Sämtliche zivile Nutzungsvarianten wurden in deren Folge zurückgestellt. Als Kaserne der HVA, KVP, NVA und Bundeswehr war und ist sie in Nutzung.